Meine Werkstatt.
Meine Gesundheit.
Mein Leben.

Machen Sie die Werkstattwelt ein Stück weit besser!

  • Höchste Qualität und saubere Anwendung
  • Ohne n-hexanhaltiges Lösungsmittel
  • Ohne Allergieauslösende Duft- und Farbstoffe
  • Unabhängig geprüft

Kontaktieren Sie uns!

* Pflichtfelder

Ihre Daten werden vertraulich behandelt.

Video

Gesunde Portion Technik

Die TUNAP Human Technology® bietet Ihrem Betrieb alle wichtigen Wartungs- und Pflegemittel für den täglichen Einsatz in der Werkstatt. Aus einer Hand. In einem neugestalteten Profis-Sortiment. Immer alle Produkte griffbereit hat Ihr Team mit dem Human Technology® Werkstattkorb.

  • Hervorragende Qualität
  • Einfache, schnelle und saubere Anwendung
  • Optimales Sprühbild
  • Schnelles Ablüften
human technology
human technology

Machen Sie die Werkstattwelt ein Stück weit besser!

Die TUNAP Human Technology® bringt Mensch und Technik in Einklang: Die neue Wartungsserie für den täglichen Einsatz bietet höchste Funktionalität bei gleichzeitiger Rücksichtnahme auf die Gesundheit des Anwenders, der - oft ein Leben lang - mit Wartungs- und Reinigungsprodukten zu tun hat. Und selbstverständlich gesund bleiben will. Für alle, denen die Gesundheit am Herzen liegt: Nutzen Sie die Chance und bieten Ihrem Team ein bestmögliches Arbeitsumfeld - mit der TUNAP Human Technology® - jeden Tag.

Einsatzbereiche

Die Human Technology® Produkte

TUNAP Human Technology Products

901

Fließfett Flow

  • Hochwertiges synthetisches Aktiv-Fließfett mit PTFE.
  • Hervorragende Kriech- und Schmierwirkung sowie überragender Korrosionsschutz.
  • Ideale Langzeitpflege für alle beweglichen, metallischen Bauteile.
TUNAP Human Technology Products

902

Syntheseöl Fluid

  • Innovatives, synthetisches Aktiv-Öl mit Haftkralle zur Langzeitschmierung.
  • Eignet sich optimal für alle beweglichen, metallischen Bauteile.
  • Ideal auch für Feinmechanik und Präzisionsbauteile, da kein Verharzen und Verkleben eintritt.
TUNAP Human Technology Products

903

Rostlöser Active

  • Neuartiges, synthetisches Rostlösefluid mit hoher Kriechfähigkeit.
  • Löst sekundenschnell oxidierte Schraub- und Steckverbindungen.
  • Hervorragende Demontagesicherheit durch Spezialschmierstoff.
TUNAP Human Technology Products

904

Innenraum Comfort

  • Silikonfreies Pflegespray zur Cockpit- und Gurtpflege.
  • Behebt Knarrgeräusche im Fahrzeuginnenraum.
  • Schafft einen hochgleitaktiven Mikrofilm für Fensterführungen, Türgummis und Kunststoffe.
TUNAP Human Technology Products

907

Silikon Protect

  • Synthetisches Aktivspray für Türgummis und sämtliche Kunststoffführungen im Fahrzeug-Innenraum.
  • Verhindert unerwünschte Geräusche im Bereich Kunststoff gegenüber Metall und Gummi.
  • Reduziert durch wasserabweisende Schutzschicht den eibungsverschleiß.
  • Hoch- und Tieftemperaturbeständig.
TUNAP Human Technology Products

909

Innenraum Complete

  • Allergiefreundlicher 3in1 Aktiv-Reinigungsschaum mit TUNAP Human Technology®.
  • Entfernt Verunreinigungen auf Kunststoff,- Glas- und Textiloberflächen.
  • Streifenfreie Reinigung durch Spezialtenside mit ausgezeichneter Materialverträglichkeit.
  • Neutralisiert unangenehme Gerüche.
TUNAP Human Technology Products

913

Bremsenpaste

  • Metallfreie Bremsen- u. Montagepastebei Hoch- und Niedrigtemperaturen von - 40 °C bis + 1.600 °C.
  • Schmier-, Trenn- u. Korrosionsschutzmittel für problemlose Demontage und verhindert Passungsrost.
  • Extrem salz- und spritzwasserbeständig.
  • Minimiert Reibung und Verschleiß. Zur Grund- und Dünnfilmschmierung.
TUNAP Human Technology Products

915

TUNSolve® Reiniger

  • Reiniger für Wartungs-, Reparatur- und Montagearbeiten.
  • Entfernt Stäube, Verkrustungen, Öl, Fett, Harz und Korrosionsschutzschichten.
  • Reduziertes Brand- und Brandfolgenrisiko.
TUNAP Human Technology Products

921

Haftsynthese Strong

  • Reiniger für Wartungs-, Reparatur- und Montagearbeiten.
  • Verminderte Gesundheitsbelastung da n-Hexanfrei.
  • Schonung der Ressourcen durch Einsatz von nachwachsenden Rohstoffen.
  • Entfernt Stäube, Verkrustungen, Öl, Fett, Harz und Korrosionsschutzschichten.

Features

Zukunft. Arbeit. Gesundheit.

Junge Bewerber legen gesteigerten Wert auf ein gesundes und umweltverträgliches Arbeitsumfeld - ein wichtiges Kriterium bei der Berufs- und Arbeitsplatzwahl. Bieten Sie Ihrem Ihren Nachwuchskräften ein attraktives Arbeitsumfeld und zeigen verantwortungsvollen Umgang mit Chemie – durch die Listung der TUNAP Human Technology® in Ihrem Bertrieb.

Unabhängig geprüft

Unabhängige Institutionen belegen den hohen Anspruch der TUNAP Human Technology®. So lässt TUNAP die Produkte freiwillig durch die NSF International, The Public Health and Safety CompanyTM, zertifizieren. NSF Produkte werden für lebensmittelverarbeitende Anlagen und Maschinen entwickelt - mit entsprechend strengen Anforderungen.

Frei von nervenschädigendem n-Hexan

n-Hexan ist ein in Reinigungsmitteln häufig enthaltenes farbloses und leicht flüchtiges Lösungsmittel, das zu irreversiblen Schäden des zentralen Nervensystems führen kann. Zu häufiger Kontakt mit n-hexanhaltigen Produkten zeigt sich durch

  • Kopfschmerzen
  • Taubheitsgefühl
  • Schwindel
  • Hirnschädigungen
  • Muskellähmung

Ohne Allergie auslösende Duft- und Farbstoffe

Herkömmliche Pflege- und Schmiermittel enthalten häufig umwelt- und gesundheitsschädliche Substanzen und Lösungsmittel bis hin zu allergieauslösenden Parfümierungen und Farbstoffen. Diese Inhaltsstoffe können durch den Kontakt mit der Haut oder den Atemwegen Allergien und Asthma auslösen. Dies ist dank der neuen TUNAP Human Technology® völlig unbedenklich. Tragen auch Sie dazu bei, die Gesundheit der Anwender in der Werkstatt und der Endverbraucher in Ihrem Auto zu erhalten!

FAQ

Häufig gestellte Fragen.

Was ist beim Thema Wartung- und Pflege des Innenraums von Autos zu beachten?

Wartungs- und Reinigungsmittel haben einen großen Einfluss auf die Innenraumluft und die Gesundheit der Insassen. Viele herkömmliche Wartungs- und Pflegemittel die bei der Anwendung in den Innenraum gelangen, sind aber gesundheitsbedenklich oder kaum getestet.

Welche Gesundheitsrisiken bergen herkömmliche Wartungs- und Pflegemittel?

Die Inhaltsstoffe z.B. Lösemittel und Duftstoffe können durch Hautkontakt oder Atemwegkontakt Allergien und Asthma auslösen. Nach vorsichtigen Schätzungen gibt es ca. 20.000 Allergieauslösende Stoffe. Zum Beispiel der in Innenraum-Pflegemitteln häufig eingesetzte Duftstoff Limonen (Zitronenduft), der aufgrund seiner Nebenwirkungen besonders bedenklich ist: Er reizt die Haut und die Atemwege, Hautkontakt ermöglichst eine Sensibilisierung, also das Auslösen von Allergien und er ist sehr giftig für Wasserorganismen.

Wie bringt die Human Technology® Nachhaltigkeit und höchste technische Qualität in Einklang?

Für TUNAP umfasst Nachhaltigkeit sowohl das Thema Ressourcenschonung wie auch das Thema der individuellen Gesundheit von Autoinsassen und Werkstattpersonal. Mit den Human Technology® Produkten zur Wartung und Innenraumpflege des Autos erfüllt TUNAP höchst mögliche Gesundheitsstandards und garantiert gleichzeitig beste Qualität in der technischen Anwendung.

Welcher Personenkreis ist gesundheitsschädlichen Stoffen ausgesetzt?

Potenziell alle Menschen, die mit diesen Produkten in Berührung kommen. Immer mehr Endverbraucher aber auch Automechaniker leiden unter den Folgen von Allergien, Asthma und chronischen Hauterkrankungen durch den Kontakt mit herkömmlichen Mitteln. Deshalb können viele herkömmliche Mittel nicht nur für Allergiker, Kinder und ältere Menschen eine Gefahr darstellen, sondern auch für das Werkstattpersonal, das die Produkte täglich anwendet.

Was macht Human Technology® so einzigartig?

Direkter Hautkontakt und Berührungen schaden nicht mehr: Die neue TUNAP Human Technology® trägt dazu bei, die Gesundheit der Anwender in der Werkstatt und der Endverbraucher in ihrem Auto zu erhalten. Unabhängige Prüfungen belegen dies: So lässt die Firma TUNAP ihre Produkte freiwillig durch die NSF International, The Public Health and Safety CompanyTM, prüfen. NSF-Produkte werden normalerweise für lebensmittelverarbeitende Anlagen und Maschinen entwickelt: Ein hohes Anforderungsprofil, das aber gerade gut genug erscheint für Produkte, mit denen der Mensch auch im Auto in direkten Kontakt kommen kann.